Dr. Karl-Friedrich Pfeil / Dr. Manuel Schwarz / Priv.-Doz. Dr. Johannes Pfeil / Dr. Kathrin Pfeil / Dr. Anne Pfeil / Dr. Lisa Ganßer

Groß und Klein unter einem Dach – Herzlich Willkommen in unserer Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Kinder- und Jugendmedizin!

Grippe-Impfung für die Saison 2021/2022

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Grippe-Impfstoff für die Saison 2021/2022 ist eingetroffen.
Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig impfen zu lassen.
Die Ständige Impfkomission (STIKO) empfiehlt die Impfung insbesondere für:
– Menschen ab dem 60. Lebensjahr
– Menschen mit Vorerkrankungen (z. B. Diabetes mellitus, Asthma bronchiale, …)
– Menschen mit erhöhter Gefährdung (z. B. medizinisches Personal, …)
– Schwangere ab dem 2. Trimenon
 
Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Bitte denken Sie an Ihren gelben Impfpass.
 

Ihre Kinder- und Hausarztpraxis

Weiterbildungsassistentin

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

da ich ab 15. Oktober 2021 als Assistenzärztin in der Kinderarztpraxis arbeiten werde,
möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Tabea Strozyk. Geboren bin ich in Nordhessen und aufgewachsen im
Saarland. Von 2010 bis 2017 habe ich in Heidelberg Medizin studiert. Während meines
praktischen Jahres am Ende des Studiums habe ich unter anderem in der Universitätskinderklinik Heidelberg gearbeitet.

Nach dem Studium habe ich mich für das Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie entschieden und im Oktober 2017 als Assistenzärztin im Klinikum am Weissenhof in Weinsberg begonnen.

Zur Weiterbildung zur Kinder- und Jugendpsychiaterin gehört auch ein Jahr in einem

anderen Fachbereich, das ich nun – nach einem Jahr Elternzeit – in der
Kinderarztpraxis absolvieren werde.

Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben, viele neue Erfahrungen in der
Kinderheilkunde und darauf, Sie und Ihre Kinder kennenzulernen.

Ihre
Tabea Strozyk

Digitale Impfbescheinigung

Liebe Patientinnen und Patienten,

seit Donnerstag, den 17. Juni können wir Ihnen eine digitale Impfbescheinigung über Ihre Coronavirus-Impfung ausstellen.

Wie funktioniert die digitale Impfbescheinigung?

  1. Bitte laden Sie selbstständig die kostenlose CovPass-App auf Ihr Smartphone. Den entsprechenden link sowie weitere Informationen finden Sie hier:

https://digitaler-impfnachweis-app.de

  1. Für das Ausstellen einer digitalen Impfbescheinigung benötigen Sie keinen Termin.

    Sie erhalten in unserer Praxis ein Zertifikat mit einem QR-Code als Nachweis über Ihre Coronavirus-Impfung. Über den QR-Code können Sie den Impfnachweis auf Ihr Smartphone übertragen.

  • Patienten, die in unserer Praxis vollständig geimpft wurden, können gerne ihren Wunsch per Email an uns richten. Das Zertifikat kann am Folgetag abgeholt werden.

  • Personen, die in einem Impfzentrum vollständig geimpft wurden, bringen bitte ihren Impfpass sowie einen Lichtbildausweis in der Praxis vorbei.

Herzliche Grüße,

Ihre Kinder- und Hausarztpraxis

Impfung gegen das Corona-Virus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

seit dem 06.04.2021 führen wir in unserer Praxis Impfungen gegen COVID-19 durch.

Gerne können Sie Ihren Impfwunsch über unser online-Formular oder telefonisch in unserer Praxis bekunden. Wir werden den Anfragen baldestmöglich nachkommen. Leider können wir keine Impftermine am Wochenende anbieten.

Aktuell impfen wir mit dem Impfstoff der Firma BioNTech.  

Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, den folgenden Aufklärungsbogen zuhause auszudrucken, aufmerksam durchzulesen und unterschrieben zum Impftermin mitzubringen.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Ihr Praxisteam

Hebammensprechstunde beim Kinderarzt

Wenn Sie Hebammenhilfe benötigen, aber keine Hebamme haben, die Sie betreut, sind Sie in der Hebammensprechstunde in der Kinder- und Hausarztpraxis Dres. Pfeil und Dr. Schwarz herzlich willkommen.

Ob Sie Fragen haben zum Stillen, zur Gewichtszunahme, zur Entwicklung Ihres Babys, zur Nabel- und Hautpflege, zur Beikosteinführung etc. – ich unterstütze Sie gerne!

Bitte bringen Sie zu jedem Termin mit:

  • Versichertenkarte der Mutter

  • Mutterpass

  • gelbes U-Heft des Kindes

  • ein Handtuch oder eine Decke als Unterlage für Ihr Kind

Und gerne alle Ihre Fragen!

Herzlichen Dank!

Die Hebammensprechstunde findet jeden Donnerstag von 14:30 – 17:30 Uhr statt (nach vorheriger Anmeldung). Vereinbaren können Sie einen Termin in der Praxis oder unter 07138-7766.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!
Ihre Hebamme Julia Volz

Corona-PCR-Test und Corona-Schnelltest

Liebe Patientinnen und Patienten,

sollten Sie aus den verschiedenen Gründen einen Coronatest (PCR oder Schnelltest) benötigen, bitten wir Sie, unser Online-Formular auszufüllen. Sie erhalten anschließend eine E-mail mit einem Termin und den notwendigen Erklärungen. Für einen Schnelltest benötigen Sie keinen Termin.

Mit der neuen Coronavirus-Testverordnung gültig ab 11. Oktober 2021 entfällt der kostenlose Schnelltest für alle („Bürgertest“).

Selbstverständlich führen wir weiterhin Schnelltests durch. Die Kosten von 15 Euro pro Test müssen nun von Ihnen selbst beglichen werden.

Anspruch auf einen kostenfreien anlasslosen Schnelltest besteht nur noch für einen eingeschränkten Personenkreis (z. B. Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, bei einer medizinischen Kontraindikation bzgl. der Corona-Impfung, Schwangere, Personen mit nachgewiesener Infektion zum Ende der Absonderung). 

Bitte bedenken Sie, dass wir bei der Abstrich-Abnahme keine körperliche Untersuchung oder ausführliche Beratung durchführen können. Sollten Sie dies wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin für unsere Infektsprechstunde bzw. unsere Videosprechstunde

Für Fragen stehen wir selbstverständlich unter der Telefonnummer 07138 7766 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Kinder- und Hausarztpraxis

Infektsprechstunde

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus möglichst gering zu halten, trennen wir bereits seit einiger Zeit Patienten mit Infektzeichen von Patienten, die aus anderen Gründen unsere Praxis besuchen (Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen, etc.). 

Sollten Sie unter einem Infekt leiden oder aus verschiedenen Gründen einen Coronaabstrich benötigen, bitten wir Sie, von unserer Infektsprechstunde Gebrauch zu machen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. 
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Praxis-Team

Videosprechstunde

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus möglichst gering zu halten, haben wir uns dazu entschlossen, eine Videosprechstunde anzubieten. Sollten Sie unter einem Infekt leiden, können Sie gerne von unserer Infektsprechstunde Gebrauch machen.

Bitte bedenken Sie, dass akute Notfälle und Patienten mit einem schlechten Allgemeinzustand nicht für die Videosprechstunde geeignet sind. 

Bitte füllen Sie für einen Termin zunächst unser Online-Formular aus. Sie erhalten anschließend einer E-mail mit den notwendigen Erklärungen.

Ihr Praxis-Team

Kontakt

Telefon: 07138 7766
Fax: 07138 8978

E-Mail: kinder-und-hausarzt@docpost.de

Sprechzeiten Kinderarztpraxis

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine Terminvereinbarung.

Sprechzeiten Allgemeinmedizin

Mo

7.30 – 12 Uhr

15 – 18 Uhr

Di

7.30 – 12 Uhr

15 – 19 Uhr

Mi

7.30 – 12 Uhr

15 – 18 Uhr

Do

7.30 – 12 Uhr

Fr

7.30 – 12 Uhr

15 – 18 Uhr

Um eine Terminvereinbarung wird gebeten.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden