Dr. Karl-Friedrich Pfeil / Dr. Manuel Schwarz / Priv.-Doz. Dr. Johannes Pfeil / Dr. Kathrin Pfeil / Dr. Anne Pfeil / Dr. Lisa Ganßer

Groß und Klein unter einem Dach – Herzlich Willkommen in unserer Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Kinder- und Jugendmedizin!

Digitale Impfbescheinigung

Lie­be Pati­en­tin­nen und Patienten,

seit Don­ners­tag, den 17. Juni kön­nen wir Ihnen eine digi­ta­le Impf­be­schei­ni­gung über Ihre Coro­na­vi­rus-Imp­fung ausstellen.

Wie funk­tio­niert die digi­ta­le Impfbescheinigung?

  1. Bit­te laden Sie selbst­stän­dig die kos­ten­lo­se Cov­Pass-App auf Ihr Smart­pho­ne. Den ent­spre­chen­den link sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier:

https://digitaler-impfnachweis-app.de

  1. Für das Aus­stel­len einer digi­ta­len Impf­be­schei­ni­gung benö­ti­gen Sie kei­nen Termin.

    Sie erhal­ten in unse­rer Pra­xis ein Zer­ti­fi­kat mit einem QR-Code als Nach­weis über Ihre Coro­na­vi­rus-Imp­fung. Über den QR-Code kön­nen Sie den Impf­nach­weis auf Ihr Smart­pho­ne übertragen.

  • Pati­en­ten, die in unse­rer Pra­xis voll­stän­dig geimpft wur­den, kön­nen ger­ne ihren Wunsch per Email an uns rich­ten. Das Zer­ti­fi­kat kann am Fol­ge­tag abge­holt werden.

  • Per­so­nen, die in einem Impf­zen­trum voll­stän­dig geimpft wur­den, brin­gen bit­te ihren Impf­pass sowie einen Licht­bild­aus­weis in der Pra­xis vorbei.

Herz­li­che Grüße,

Ihre Kin­der- und Hausarztpraxis

Impfung gegen das Corona-Virus

Sehr geehr­te Pati­en­tin­nen und Patienten, 

seit dem 06.04.2021 füh­ren wir in unse­rer Pra­xis Imp­fun­gen gegen COVID-19 durch.

Infor­ma­tio­nen bezüg­lich der Prio­ri­sie­rung fin­den Sie auf der Sei­te des Sozialministeriums: 

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/

Ger­ne kön­nen Sie Ihren Impf­wunsch über unser online-For­mu­lar oder tele­fo­nisch in unse­rer Pra­xis bekun­den. Wir wer­den den Anfra­gen bal­dest­mög­lich und stu­fen­plan­ge­recht nachkommen.

Aktu­ell imp­fen wir mit den Impf­stof­fen der Fir­men Bio­N­Tech und Astra­Ze­ne­ca. Wel­cher Impf­stoff für Sie vor­ge­se­hen ist, erfah­ren Sie bei Ihrer Terminbestätigung. 

Für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf bit­ten wir Sie, den ent­spre­chen­den Auf­klä­rungs­bo­gen zuhau­se aus­zu­dru­cken, auf­merk­sam durch­zu­le­sen und unter­schrie­ben zum Impf­ter­min mitzubringen.

Auf­klä­rungs­bo­gen für Pati­en­ten, die mit dem Impf­stoff der Fir­ma Bio­N­Tech geimpft werden:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Auf­klä­rungs­bo­gen für Pati­en­ten, die mit dem Impf­stoff der Fir­men Astra­Ze­ne­ca oder John­son & John­son geimpft werden:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Ihr Pra­xis­team

Kostenloser Corona-Schnelltest (“Bürgertest”)

Lie­be Pati­en­tin­nen und Patienten,

als kas­sen­ärzt­li­che Ver­trags­arzt­pra­xis kön­nen Sie bei uns den kos­ten­lo­sen Coro­na-Schnell­test (“Bür­ger­test) durch­füh­ren las­sen. Das Ergeb­nis liegt nach 20 Minu­ten vor.

Seit dem 08.03.2021 hat jeder Bür­ger Anspruch auf einen kos­ten­lo­sen anlass­lo­sen Schnell­test (“Bür­ger­test) pro Woche.

Wir bit­ten um eine Ter­min­ver­ein­ba­rung unter 07138 7766 oder über unser Online-For­mu­lar.
 

Ihre Kin­der- und Hausarztpraxis

Hebammensprechstunde beim Kinderarzt

Wenn Sie Heb­am­men­hil­fe benö­ti­gen, aber kei­ne Heb­am­me haben, die Sie betreut, sind Sie in der Heb­am­men­sprech­stun­de in der Kin­der- und Haus­arzt­pra­xis Dres. Pfeil und Dr. Schwarz herz­lich willkommen.

Ob Sie Fra­gen haben zum Stil­len, zur Gewichts­zu­nah­me, zur Ent­wick­lung Ihres Babys, zur Nabel- und Haut­pfle­ge, zur Bei­ko­stein­füh­rung etc. – ich unter­stüt­ze Sie gerne!

Bit­te brin­gen Sie zu jedem Ter­min mit:

  • Ver­si­cher­ten­kar­te der Mutter

  • Mut­ter­pass

  • gel­bes U‑Heft des Kindes

  • ein Hand­tuch oder eine Decke als Unter­la­ge für Ihr Kind

Und ger­ne alle Ihre Fragen!

Herz­li­chen Dank!

Die Heb­am­men­sprech­stun­de fin­det jeden Don­ners­tag von 14:30 – 17:30 Uhr statt (nach vor­he­ri­ger Anmel­dung). Ver­ein­ba­ren kön­nen Sie einen Ter­min in der Pra­xis oder unter 07138–7766.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Kin­der!
Ihre Heb­am­me Julia Volz

Coronatest (PCR)

Lie­be Pati­en­tin­nen und Patienten,

soll­ten Sie aus den ver­schie­de­nen Grün­den einen Coro­na­test (PCR) benö­ti­gen, bit­ten wir Sie, unser Online-For­mu­lar aus­zu­fül­len. Sie erhal­ten anschlie­ßend eine E‑mail mit den not­wen­di­gen Erklärungen.

Bit­te beden­ken Sie, dass wir bei der Abstrich-Abnah­me kei­ne kör­per­li­che Unter­su­chung oder aus­führ­li­che Bera­tung durch­füh­ren kön­nen. Soll­ten Sie dies wün­schen, ver­ein­ba­ren Sie bit­te einen Ter­min für unse­re Infekt­sprech­stun­de bzw. unse­re Video­sprech­stun­de

Für Fra­gen ste­hen wir selbst­ver­ständ­lich unter der Tele­fon­num­mer 07138 7766 zur Verfügung.

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Ihre Kin­der- und Hausarztpraxis

Infektsprechstunde

Lie­be Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten, lie­be Eltern,

um das Risi­ko einer Anste­ckung mit dem Coro­na­vi­rus mög­lichst gering zu hal­ten, tren­nen wir bereits seit eini­ger Zeit Pati­en­ten mit Infekt­zei­chen von Pati­en­ten, die aus ande­ren Grün­den unse­re Pra­xis besu­chen (Imp­fun­gen, Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen, etc.). 

Soll­ten Sie unter einem Infekt lei­den oder aus ver­schie­de­nen Grün­den einen Coro­naab­strich benö­ti­gen, bit­ten wir Sie, von unse­rer Infekt­sprech­stun­de Gebrauch zu machen. Bit­te ver­ein­ba­ren Sie tele­fo­nisch einen Termin. 
 
Vie­len Dank für Ihr Verständnis
Ihr Pra­xis-Team

Videosprechstunde

Lie­be Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten, lie­be Eltern,

um das Risi­ko einer Anste­ckung mit dem Coro­na­vi­rus mög­lichst gering zu hal­ten, haben wir uns dazu ent­schlos­sen, eine Video­sprech­stun­de anzu­bie­ten. Soll­ten Sie unter einem Infekt lei­den, kön­nen Sie ger­ne von unse­rer Infekt­sprech­stun­de Gebrauch machen.

Bit­te beden­ken Sie, dass aku­te Not­fäl­le und Pati­en­ten mit einem schlech­ten All­ge­mein­zu­stand nicht für die Video­sprech­stun­de geeig­net sind. 

Bit­te fül­len Sie für einen Ter­min zunächst unser Online-For­mu­lar aus. Sie erhal­ten anschlie­ßend einer E‑mail mit den not­wen­di­gen Erklärungen.

Ihr Pra­xis-Team

Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung

Seit dem 19.10.2020 besteht die Mög­lich­keit, bei leich­ten Atem­wegs­in­fek­ten und nach einer tele­fo­ni­schen Ana­mne­se / Bera­tung eine Arbeits­un­fä­hig­keit fest­zu­stel­len und zu beschei­ni­gen. Ein per­sön­li­cher Pra­xis­be­such ist hier­für nicht zwin­gend not­wen­dig. Bit­te neh­men Sie mit uns Kon­takt auf.

Ab Juli 2020 werden Sie zwei neue Gesichter in Ihrer Hausarztpraxis entdecken

Lie­be Pati­en­tin­nen und Patienten, 

da ich ab kom­men­dem Juli hier in der Pra­xis als Wei­ter­bil­dungs­as­sis­ten­tin der All­ge­mein­me­di­zin tätig sein wer­de, möch­te ich mich ger­ne schon vor­ab kurz bei Ihnen vorstellen. 

Mein Name ist Dr. Johan­na Drautz, gebo­ren wur­de ich in Tübin­gen. Bereits als Kind war mir klar, dass ich spä­ter ein­mal als Ärz­tin in einer Haus­arzt­pra­xis tätig sein möch­te. Mein Stu­di­um habe ich von 2009 – 2016 in Inns­bruck absol­viert. Für die prak­ti­sche Aus­bil­dung wäh­rend des Stu­di­ums arbei­te­te ich in ver­schie­de­nen Kli­ni­ken in Ber­lin, St. Johann und Stuttgart. 

Nach mei­nem Stu­di­um zog es mich beruf­lich sowie pri­vat in das schö­ne Heil­bron­ner Land, wo ich seit Novem­ber 2016 als Assis­tenz­ärz­tin am SLK Kli­ni­kum am Gesund­brun­nen tätig bin. Hier habe ich jeweils 12 Mona­te in der Gas­tro­en­te­ro­lo­gie und Kar­dio­lo­gie gear­bei­tet. Seit Dezem­ber 2018 bin ich auf der inter­nis­ti­schen Inten­siv­sta­ti­on tätig. 

Ab Juli wer­de ich nun das Pra­xis­team tat­kräf­tig unter­stüt­zen. Ich freue mich sehr auf eine span­nen­de sowie lehr­rei­che Zeit und mei­ne neu­en Auf­ga­ben. Beson­ders aber freue ich mich, Sie bald per­sön­lich ken­nen ler­nen zu dürfen. 

Ihre Dr. Johan­na Drautz


Lie­be Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten, lie­be Eltern,

mein Name ist Dr. Kath­rin Pfeil und ich freue mich sehr dar­auf, Sie und Ihre Kin­der ken­nen zu ler­nen. Seit 2016 bin ich Fach­ärz­tin für Kin­der- und Jugend­me­di­zin, Pal­lia­tiv­me­di­zin und Sportmedizin.

Gebo­ren und auf­ge­wach­sen bin ich in Lin­dau am schö­nen Boden­see. Nach mei­nem Medi­zin­stu­di­um in Ulm, begann ich 2009 mei­ne Assis­tenz­arzt­zeit in der Kin­der­kli­nik Ravens­burg. 2012 zog ich zu mei­nem Mann, Dr. Johan­nes Pfeil, nach Hei­del­berg und arbei­te­te bis 2013 in der sport­me­di­zi­ni­schen Ambu­lanz am Olym­pia­stütz­punkt Rhein-Neckar.

Seit 2014 arbei­te ich schwer­punkt­mä­ßig in der Neu­ro- und Sozi­al­päd­ia­trie. Die­se Aus­bil­dung absol­vier­te ich zunächst in der neu­ro­päd­ia­tri­schen Abtei­lung und im Sozi­al­päd­ia­tri­schen Zen­trum der Uni­ver­si­täts­kin­der­kli­nik Hei­del­berg, spä­ter in der Pra­xis Dr. Fehr in Sins­heim und auf der psy­cho­so­ma­ti­schen Sta­ti­on der Heil­bron­ner Kinderklinik.

Herz­li­che Grüße,

Ihre Dr. Kath­rin Pfeil

Kontakt

Tele­fon: 07138 7766
Fax: 07138 8978

E‑Mail: kinder-und-hausarzt@docpost.de

Sprechzeiten Kinderarztpraxis

Um unnö­ti­ge War­te­zei­ten zu ver­mei­den, bit­ten wir um eine Terminvereinbarung.

Sprechzeiten Allgemeinmedizin

Mo

7.30 — 12 Uhr

15 — 18 Uhr

Di

7.30 — 12 Uhr

15 — 19 Uhr

Mi

7.30 — 12 Uhr

15 — 18 Uhr

Do

7.30 — 12 Uhr

Fr

7.30 — 12 Uhr

15 — 18 Uhr

Um eine Ter­min­ver­ein­ba­rung wird gebeten.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden